SELBST sicher durch's Leben Jacqueline Kohler                     Coach für Hundemenschen / Tiertherapeutin / AP Tierkinesiologin
                                                                                                                           naVita NATURKOST Ernährungsberaterin Hund & Katze


 


Hundecoach, Hundetrainer, Coaching für Hundemenschen, Tierkinesiologie, Tiertherapeutin, Tierkommunikation, Tiere verstehen, Hund Probleme, Katze Probleme, Coach für Hund, Cesar Millan, Martin RütterSELBST

 
 

Erfahrungsbericht 


C. Bonatesta, Wettingen mit GINGER und STELLA

 

Als wir unsere erste Hündin Ginger zu uns holten, war sie zuerst total ausser Rand und Band. 


Sie befand sich kurz vorher in einer Tötungsstation in Spanien und wurde vom Tierschutz gerettet und dann in die Schweiz gebracht. 


Ich kann es nicht erklären, aber ich wusste sofort, dieser Hund gehört zu uns. 


Der Weg war nicht immer ganz einfach aber es hat sich gelohnt. 

 
 

Ginger war anfangs unerzogen, wild , grenzenlos und frech. Sie war unser erster Hund und wir hatten uns alles viel einfacher vorgestellt. Wie sollten wir dieses Temperamentbündel nur bändigen? 


Dementsprechend enttäuscht waren wir, als nicht alles so reibungslos funktioniert hatte und es immer schwieriger wurde. Ich hatte von einer Bekannten erfahren, dass Jacqueline Kohler ihrem Hund sowie auch ihr geholfen hatte. 


Ihr Hund war nicht mehr wieder zu erkennen, so entschied ich mich (trotz grosser Zweifel, was kann wohl so ein Hundecoach schon gross ausrichten?) Frau Kohler anzurufen. 


Nach dem ersten Kennenlernen und Erstgespräch hat uns Jacqueline klar aufgezeigt, was wir besser machen können und woran wir mit ihr arbeiten müssen. Jacqueline konnte unsere Hündin sofort lesen, auch verhielt sich unsere Hündin anders wenn Jacqueline da war. 


Faszinierend! Am Anfang erschrickt man, wenn man erkennt, wieso der Hund so ist wie er ist oder sich so verhält. Einiges bringt das Tier natürlich von der Vergangenheit mit aber Vieles hat mit unserem eigenen, oft unbewussten Verhalten zu tun. Ich wusste, ich musste bereit sein, mich auf diesen Hund einzulassen und einiges auch an mir oder an unserem Verhalten zu ändern. 


Jacqueline gab uns einige Hausaufgaben auf, was wir ändern sollten und was wir üben müssen. Es waren oft nur Kleinigkeiten aber wir haben diese konsequent durchgezogen. Jacqueline will auch nichts aufschwatzen oder etwas unbedingt ändern, wenn man es selber nicht möchte. Sie sucht nach Alternativen, wenn einem die Tipps nicht zusagen, dies habe ich sehr geschätzt. 


Und siehe da!!! Ginger hat sich innert Wochen total positiv verändert. Das Zusammenleben funktionierte plötzlich sehr gut. Ginger ist sehr lieb und versteht sich mit Kindern, anderen Hunden und Katzen bestens. Sie ist heute ein toller und liebevoller Familienhund geworden und meine treue Weggefährtin. 


Ich hätte nie gedacht, dass es so wenig Veränderung braucht, damit ein Hund sich so anders verhält. 


Nach einiger Zeit hat uns das Schicksal einen zweiten Hund geschenkt. 


Auch hier hat uns Jacqueline super unterstützt und es gab keine Probleme. 


Ich möchte Dir Jacqueline von Herzen danken, dass Du mir/uns geholfen hast, den Hunden das zu Hause zu geben, das sie verdient haben. 


Für all die wertvollen Tipps und Ratschläge (auch beim Futter mit Navita !). Du nimmst Dir immer Zeit und hast ein so grosses Wissen und Gespühr für Tiere und Menschen. Du bist ein fantastischer Hundecoach und ich kann Dich allen weiterempfehlen, die Hilfe mit ihren Hunden benötigen. Danke!! Carmen