DOG READING

Natürlich                   Respektvoll

 
 

Unsere Haustiere gehen mit ihrer grossen seelischen Offenheit den Weg des Mitfühlens. Sie tauchen wohl auf eine sehr ganzheitliche Art in die Gedankenbilder ihrer Menschen ein, in die Sorgen, Ängste und Kümmernisse, und übernehmen eben zuweilen auch Krankheitssymptome. Es fehlt unseren Haustieren einfach die Ich-Grenze, und sie lassen alles ungehindert zu sich herein, was in ihrem Lebenszusammenhang wichtig ist - und "ihr" Mensch ist offensichtlich ganz besonders wichtig für sie


Dieses seelenhafte Verhalten unserer Haustiere ist für mich der Hauptgrund, weshalb wir uns von Ihnen wie von keinem Menschen bedingungslos geliebt fühlen, und ich finde, wir dürfen Ihnen mehr zurückgeben, als jeden Tag einen gefüllten Futternapf, indem wir Ihre "Bemühungen" uns zu unterstützen auch ernst nehmen und etwas genauer hinschauen, wenn Sie uns mit Symptomen etwas zeigen wollen.


Hier möchte ich Sie mit meiner Untersützung gerne begleiten.


Ich gehe in meiner Arbeit stets von einer ganzheitlichen Betrachtungsweise aus.


Was ich nicht mache:
Ich stelle keine medizinischen Diagnosen, mache keine Symptombekämpfung. 

Ich ersetze nicht tiermedizinische Abklärungen und einen erforderlichen Besuch beim Tierarzt.


Erfahren Sie hier mehr über die Spiegelungen unserer Tiere


 

Bücher zum Thema