DOG READING

Natürlich                   Respektvoll

 
 
 


2-Tages-Seminar 


3 Säulen der Gesundheit beim Hund


von Anfang an vieles richtig machen - oder es ist nie zu spät für Veränderungen

 
 


Nach meiner langjährigen Tätigkeit als Filialleiterin im Zoofachhandel sowie meiner täglichen Tätigkeit als Hundecoach wurden immer wieder dieselben Probleme und Fragen an mich herangetragen.

Es herrscht allgemein bei allen Hundebesitzern eine extreme Unsicherheit, 
weil sehr viele Wahrheiten - Unwahrheiten und profitgesteuerte Informationen kursieren was die Ernährung und Gesundheitsvorsorge Ihrer vierbeinigen Freunde betrifft.

Was können wir noch glauben ?

Da ich genau das SELBST erlebt habe, kann ich so manchen Hundebesitzer gut verstehen. Ich habe die Wahrheit auch nicht für mich gepachtet, aber durch eigene Erfahrungen und Ausbildungen bin ich heute soweit, diese / Ihre Fragen in einem ganzheitlichen Seminar zusammenzuführen. Da ein Vortrag für diese Themen nicht ausreichend wäre und ich den persönlichen Kontakt mit Menschen mehr schätze, habe ich mich entschlossen dieses 2-tägige Seminar für interessierte Hundemenschen zu gestalten.

 Viele Menschen, die sich einen Hund ins Haus holen sind sich nicht bewusst, welch grosse Auswirkungen die 
3 Säulen der Gesundheit auf ihr Tier haben. 

Ich selbst habe gerade bei der Ernährung, Entwurmung und Impfung in den ersten 6-7 Jahren bei meiner eigenen Hündin unwissentlich so viele Fehler gemacht, da ich dem Rat von "sogenannten Fachkundigen"  folgte, die unter anderem gesundheitsschädigende Auswirkungen auf mein Tier hatten. 

Durch diese sehr schmerzhafte Erfahrung, ich verlor meine Hündin mit erst 12 Jahren an Krebs - unter anderem durch vermeidbare Fehler in der Ernährung und Grundvorsorge, spüre ich heute den inneren Impuls mein Wissen weiterzugeben.

An wen richtet sich dieses Seminar ?

"Hunde-Anfänger", also Menschen, die noch nie einen Hund hatten, und sich vorher seriös über die Ernährung, Gesundheitsvorsorge und das Zusammenleben mit dieser Spezies informieren möchten.

Hundemenschen, die verunsichert sind, ob sie ihren Hund artgerecht und gesund ernähren
und die auch allgemein mehr über das Zusammenleben und die Auswirkungen
unserer Lebensthemen auf unseren Hund erfahren möchten.


Inhalte des Seminars

Artgerechte Ernährung
In diesem Seminar lernen Sie die die wichtigsten Grundsteine einer artgerechten Ernährung kennen,
ich kläre Sie auf, welche Futtermittel und Inhaltstoffe für Ihr Tier äusserst belastend sein können, 
dies Ihnen aber niemand sagt.
Sie lernen eine Futter-Deklaration zu lesen, damit Sie SELBST entscheiden können, was im angebotenen Futter wirklich enthalten ist, und ob Sie dieses Futter Ihrem Tier danach wirklich noch als Nahrung anbieten möchten.

Entwurmen & Impfen
Sie erhalten von mir Informationen über
Sinn und Unsinn der Entwurmung von Hunden, natürliche Wurmkuren
über die Notwendigkeit von Impfungen in einem gesunden Rhythmus
uvm. zum Thema


Emotionen & Führung
Die Meisten Menschen sind sich nicht bewusst, dass fast jede Krankheit im energetisch / emotionalen Feld eines Lebewesens seinen Anfang nimmt. 
Der Körper versucht schon früh mit Symptomen wie z.B. Juckreiz, Hautausschlägen, Hinken etc. darauf hinzuweisen, dass „etwas“ aus dem Gleichgewicht geraten ist, aber schauen wir auch wirklich hin ? 
Bei uns SELBST oder bei unserem Tier ? 

Wenn ein Hund z.B. jahrelang die unterdrückte oder ungelebte Selbstannahme seines Frauchens spürt, 
übernimmt er das automatisch auf sich und kann dadurch krank werden. Das ist ein Beispiel aus meinem persönlichen Leben. Das erklärt sich dadurch, dass Hunde wie Kinder bis zum ca 5. Lebensjahr ungefiltert durchs Leben gehen, 
Sie haben kein ICH und können sich deshalb sehr schlecht von der Umgebung abgrenzen, sind den Emotionen und Einflüssen von Aussen schutzlos ausgesetzt. 
Deshalb wird das geliebte Tier (vorallem Hunde) von Jahr zu Jahr auch dem Besitzer immer ähnlicher.

An diesen 2 Seminar-Tagen lernen Sie mehr über die Auswirkung der Emotionen auf Ihr Tier 
und einfache Möglichkeiten SELBST mehr über den aktuellen Zustand des Tieres zu erfahren 
und auslösende Themen bewusst zu machen.

Sie können auf Wunsch Ihre eigenen Problemstellungen mitbringen,
welche wir im Praxisteil gezielt angehen und bearbeiten.
Ganzheitliche Möglichkeiten werden durch diese Arbeit bewusst gemacht, und Sie bekommen somit einen anderen Blick und mehr Verständnis für die Symptome und / oder Verhaltenweisen Ihres Hundes.

Auch die artgerechte Führung eines Hundes ist für sein Wohlbefinden ausschlaggebend, 
übernimmt er in einem Mensch-Hund-Verband Aufgaben, denen er nicht gewachsen ist, entstehen neurotische Verhalten bis zu körperlichen Symptomen, das ist nicht nötig.

Auch mit diesem Angebot ist es mein oberstes Anliegen Ihnen in erster Linie Informationen und ein Werkzeug zur SELBST-Hilfe an die Hand zu geben. Nach diesem Seminar haben Sie alle Informationen um SELBST eigenverantwortliche Wege zu gehen, die Ihnen und Ihrem Tier ein gesundes und verständnisvolles Zusammenleben ermöglichen.

Sind sie neugierig?, dann freue ich mich über Ihre Anmeldung und Sie schon bald persönlich kennen zu lernen.


Seminar-Daten

Samstag / Sonntag, 26. - 27. August 2017
Samstag / Sonntag, 23. - 24. September 2017
Samstag / Sonntag, 21. - 22. Oktober 2017
Samstag / Sonntag, 25. - 26. November 2017

Preis
Fr. 300.- für beide Tage


Interesse / Anmeldung SEMINAR "3 Säulen der Gesundheit beim Hund"
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Name*
Vorname*
Strasse*
PLZ / Wohnort*
Telefon-Nummer(n)*
E-Mail*
mein(e) Tier(e)* (Restzeichen: 2500)
Ich interessiere mich für diese Informations-Tage, ich habe aber noch Fragen, bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf
Zeit telefonische Erreichbarkeit
Ich melde mich verbindlich für folgende Tage an
Ich bin damit einverstanden, dass ich bei meiner verbindlichen Anmeldung eine Rechnung für die Gebühren der Informations-Tage in Höhe von Fr. 300.- erhalte, diese 10 Tage nach Erhalt zahlbar ist, und damit meine verbindliche Teilnahme am Seminar bestätigt.
Nachricht / Mitteilung (Restzeichen: 2500)